Golan Palast – Basar – shoppen

Zum Glück fahren wir mit dem Bus in die Altstadt. Hier sind nur noch Fahrzeuge mit besonderer Bewilligung zugelassen. Eine Chance für Mopeds als Transportmittel.

Golan Palast

Der Golan Palast war erster Palast der Safawidenkönige aus 16. JH. Durch herrliche Parkanlagen kommt man in riesige Empfangssäle mit vielen Spiegeln, Leuchtern, Porzellan, Möbeln und Bildern aus aller Welt.

Dieser Raum Richtung Garten ist mir. in Erinnerung geblieben

Das Treiben im Basar gehört einfach dazu, wie auch ein feines Mittagessen und der Einkauf. Dieses Mal nach einer Stunde Busfahrt in den Norden, extrem schön mit allem was das Herz begehrt. Importrestriktionen???

Der Verkehr in dieser 20 Mio. Stadt ist erstaunlich flüssig. Trotzdem bewundere ich die Ruhe dieses Buschauffeurs – Nachahmenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.