Reisen verbindet

Die Zeit verweilt lange genug für denjenigen, der sie nutzen will.

Leonardo da Vinci

Wir nutzen unsere Zeit für weltweite Kontakte und das Kennenlernen anderer Kulturen und Länder. Solange wir gesund sind, sehen wir dies als unsere grosse Chance.

Mit Corona wurde uns Allen das Reisen stark erschwert. Wir entschieden uns im 2021 ein Wohnmobil – unser „MG – Bobil“ – zu kaufen und sind losgezogen, zuerst in den Norden, danach in den Süden Europas.
Jetzt wagen wir uns an eine längere Reise – ein Jahr auf dem Landweg bis nach Australien. Periodisch werden wir auf dieser Webseite darüber berichten. Via WhatsApp erhältst du nach Deiner Anmeldung Eindrücke* von unserer Reise – „Mitreisen erlaubt“!
*(in etwa Wöchentlich – vorgesehen Samstags/Sonntags – je nach Situation)


Sende uns eine Anfrage zu „Unterwegs im MG – Bobil“ auf WhatsApp an +41 78 815 14 01 oder besser via Mail an mg@meeting-you.ch.

Wir freuen uns auch auf Tipps oder erzähle uns von Deinen Erfahrungen.
Bitte um etwas Geduld, falls uns das Internet oder die Zeit fehlt.
Vielen Dank

6 Antworten auf „Reisen verbindet“

  1. Hallo Gaby und Martin, danke für Eure Berichte! Schön, dass Ihr unfallfrei und (Fast) gesund so weit gekommen seid!
    Indien ist eine Herausforderung!
    Kommt Ihr wohl auch nach Tuticorin, an der Südostspitze? Dort gibt es St.Anna-Schwestern mit einem guten Spital. Falls ja, bringt Grüsse, – es sind zwar mehr als 20 Jahre her, aber die Verbundenheit ist noch da! Und die Erinnerungen!
    Ganz liebe Grüsse, Annabeth

  2. Hello Mr Martin. I see you next to the chak chak mountain. I hope you have a good journey. Thanks for put our pictures on your website.

  3. Liebe Gaby, Lieber Martin
    ich bin erstaunt, was ihr noch alles vor eurer grossen Reise gemacht habt. Es ist so interessant „mitzureisen“ und ich wünsche euch, viel viel Glück, viel Freude und dass die
    Unannehmlichkeiten vorbei sind .
    Geniesst die Tage, bleibt gesund und bis auf weiteres.
    Seid ihr nun schon mit Allen unterwegs?

    1. Meine Lieben
      Euch einen ganz lieben Gruss, geniesst es weiter, wir schauen die Bilder und sind so auch dabei
      Mit lieben Grüssen Susi

  4. Hallo Gabi und Martin,
    war gar nicht so einfach euch „wieder zu finden“ nach eurem Abtauchen.
    Wenn ihr wieder einmal in der Schweiz seid, würde ich mich über einen Besuch von Euch mit MG-Bobil“ freuen – ich vermisse euch!

    Ich hoffe, dass es euch gut geht. Mein medizinischer Blick stellt ein topfite Gabi fest und einen leicht „ausgezehrten“ Martin. Ich hoffe der Gewichtsverlust war pure Absicht und hat Deine Fitness verbessert.

    Liebe Grüsse, feue mich auf Updates von Euch

Schreibe einen Kommentar zu Maryam Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert